Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg
#machtmal18a

Brandenburg beteiligt! 

Kinder- und Jugendbeteiligungsprozesse sind Brücken zwischen den Generationen, welche zum Wohle aller Beteiligten von beiden Seiten aus jederzeit beschritten werden können. Kinder und Jugendliche, Mitarbeiter*innen aus Kommunalverwaltung und Kommunalpolitik, Vertreter*innen aus Schulen und Fachkräften der Sozialen Arbeit und Jugendhilfe, müssen dazu gemeinsam auf Augenhöhe zusammenarbeiten.

Auf dieser Grundlage können konstruktive und erlebbare Mitgestaltungs- und Bildungsprozesse stattfinden, welche neben einem neuen Miteinander vor Ort, auch zur Entwicklung neuer Bindungsfaktoren für junge Menschen führen können.

Wir beraten und informieren Euch und Sie dabei die einzelnen Zusammenhänge, Erfahrungen und Herausforderungen kennenzulernen, um gemeinsam, partnerschaftlich und konstruktiv an Lösungen in Ihrer/Eurer Heimatkommune zu arbeiten. Wir bieten dazu Informationen, Beratungen, Fortbildungen sowie regionale und landesweite Vernetzungsmöglichkeiten an.

Das Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg unterstützt in Absprache mit allen Interessierten vor Ort die dafür notwendigen Prozesse landesweit und kostenfrei!


Das Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung ist ein Projekt der Stiftung Wohlfahrtspflege Brandenburg – Gemeinschaftsstiftung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Brandenburg.


Aktuelle Ankündigungen und Ausschreibungen finden Sie demnächst hier (Link).


News


Zurück zur Übersicht

06.04.2020

Neue Webseite

Das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg hat einen neuen Webauftritt. Die Einträge werden fortlaufend ergänzt und erweitert.

 warm-weather-3575167_1920_1.png


Zurück zur Übersicht


 

E-Mail
Karte
Infos
Instagram